Guten Tag! 

Mein Name ist Günther Gruber. Ich bin Psychotherapeut in Ausbildung unter Supervision (Psychodrama). Als gebürtiger Südtiroler habe ich Wien als meinen Zweitwohnsitz gewählt. Bereits vor vielen Jahren entwickelte ich großes Interesse an der psychosozialen Begleitung von Menschen und begann mit dem Psychotherapeutischen Propädeutikum. Aufgrund intensiver körpertherapeutischer und psychodramatischer Selbsterfahrungsprozesse, stand für mich die Wahl meiner psychotherapeutischen Fachrichtung schnell fest: Psychodrama. Ich konnte Berufserfahrungen im Bereich Kinder-und Jugendpsychiatrie, Sozialpsychiatrie und allgemeiner Psychotherapeutischer Betreuung sammeln.

Aufgewachsen und den Großteil meines bisherigen Lebens habe ich in Südtirol verbracht. Die Möglichkeit sich in der schroffen Natur, auf hohen Bergen als Mensch zu erfahren, war/ist eine wesentliche Ressource in meinem Dasein. Gleichzeitig zeigte mir genau diese Landschaft auf, wie rasch die schönen Erfahrungen auch mit Schicksalsschlägen einhergehen können. Verluste von nahen Freunden und Angehörigen prägten seit frühester Jugend mein Leben und veranlassten mich zu einer intensiven Auseinandersetzung mit den Themen Tod, Sterben, Endlichkeit und Trauer.

Durch die Geschichte Südtirol/Italien/Österreich war ich mein Leben lang mit unterschiedlichen Kulturen und den damit einhergehenden kollektiven Altlasten konfrontiert.
Seit 2019 biete ich in meiner Praxis in 1020 Wien Psychotherapie für Jugendliche und Erwachsene an. Sowohl für Einzelpersonen und Paare.
Vor 5 Jahren hatte ich das große Glück, dass mein Sohn geboren wurde. Die Rolle als Vater hat mich wachsen lassen und bereichert jeden Tag mein Leben. 

I